Donnerstag, 17. Juni 2010

Anni Kathi



Gerade hat meine fast 17jährige Tochter die letzte Entscheidungsprüfung geschafft!!!
Das bedeutet, dass die Süsse ohne negative Note in die Ferien entlassen wird!!!
Himmel, bin ich froh!!!

Gut hat sie das hinbekommen!! Natürlich wäre unterm Schuljahr mehr möglich gewesen, aber ihre Mitarbeit und ihr Bemühen, ihr liebes Wesen bringen sie in die Herzen der Lehrer, und ihr Intellekt legt jedes Schuljahr-Ende einen grandiosen Endspurt hin!!!

Ich bin sehr stolz auf Dich A.K. (englisch ausgesprochen ;.))

So hat jedes meiner Kinder, ohne Ausnahme, seine "Highlights"...ist das nicht großartig?

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Die positiven Nachrichten purzeln bei Euch ja nur so ins Haus. Ich gratuliere auch, es ist toll, dass sie es so schafft. Kenn ich von mir. Langsam, langsam und dann unter Stress: gerade noch die Kurve geschafft.

Bin gerade schockiert. Manuela hat den Blog "Zwieback" zugemacht. Daraufhin haben wir bei uns das Bild von Robert "Epilepsie" wieder raus. Der Große sagt, es wurde schon mehr kopiert. Das ist nicht so schlimm, doch dieses Bild:NEIN! Wie geht man jetzt mit sowas um?
Elisabeth

jonathan und seine familie hat gesagt…

Weißt Du, ich schliesse immer mit ins Kalkül, dass vielleicht jemand einem Betroffenen Informationsmaterial zukommen lassen möchte.

Manche Menschen sind wie gelähmt und haben nicht die Möglichkeit, nach aussen zu gehen, so wie wir das machen. Wenn ich das von einer Freundin wüßte, würde ich auch versuchen, ihr die Informationen, Gedichte, Bilder, nahe zu bringen, ihr den Weg zu erleichtern.

Ich mag nicht glauben, dass diese Beiträge missbraucht werden.

Ich lese immer wieder in unseren Blogs, dass Kopieren unerwünscht ist...das ist natürlich zu respektieren!

Ich hab auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht und ich möchte mich nicht "einschränken" lassen.

Wie merkt man eigentlich, dass kopiert wurde?

Barbara

Verena hat gesagt…

Das merkt man zum Beispiel über "statcounter", indem man sich die Downloads anschaut. Bei mir wird runter geladen, was das Zeugs hält. Bei dem Text über meine Pränataldiagnostik sozusagen rund um die Uhr, aber das war von mir erwünscht und freut mich.
Schön, dass es bei euch so viele erfreuliche Dinge zu lesen gibt! Wir müssen mit den Sommerferien noch etwas warten. Fällt bei dem Wetter aber auch gar nicht schwer!
Liebe Grüße südöstlich von Augsburg,
Verena

Alexandra hat gesagt…

Herzlichen Glückwunch "AK" das sind doch dann tolle Ferien die kommen können.

herzliche Grüsse
alex

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Irgendwie ist die Aufregung, die durch Manuela entstand, schon gut. Das Bild vom Robert wurde 2 Mal kopiert. Alles Andere ist o.k.Dieses Bild hat nur hierbleiben sollen. Es war wirklich zur Aufklärung gedacht. Ich weiss nun auch eine Familie, die froh drum sind, dass sie es gesehen haben. Ich freu mich über Robert zu berichten, und ich freu mich über Jonathan und Gerlinde. Und so ist es ja auch gut. Ich freu mich über die vielen Kontakte. Ich will aber auch zeigen, dass man mit dem "Fremden" leben kann. Und dass es so schöne Seiten gibt. Weil es halt nicht nur "lustig" ist, muss ich das Andere auch ansprechen. Doch jetzt weiss ich halt nicht, was mit dem Foto passiert. Michael sieht es wieder in sich ruhend. Er sagt, es kann nichts schlimmeres damit passieren. Und das stimmt nun auch wieder.
Ich werde Robert mal bei einem Zornanfall einstellen...da schau ich mal, wer so ein erschreckendes Foto will.
Seid Ihr alle in Spanien, Barbara? Fahrt Ihr da mit einem Riesenbus oder Flugzeug?
Unsere Schule endet erst am 30.7.
So, das war jetzt aber viel.
Elisabeth