Sonntag, 30. Mai 2010

Fieber und Ausschlag


Tja :-))

Ich hab euch doch erzählt, dass sich Ende Mai Jonathans Krankengeschchte jährt...am 28.5.09 kam er (wir) mit Lungenentzündung (nach der Pneumokokken-Impfung ;-))ins KH und dann lange Zeit nicht mehr nach Hause.

Nun, was macht mein Sohn? Bekommt am 29.5.10 Fieber und Ausschlag, und das eine Woche nach der Masern-Mumps-Röteln-Impfung!!

Mir erscheint das wie ein Lehrstück, das das Leben mir stellen will...diese Sorge vor dem Morgen,jetzt wo die Geschehnisse sich jähren.
Anstatt sich an diesem gesunden Baby zu freuen, hatte ich düstere Gedanken.Hab am Leben vorbeigedacht. Ich möchte das nicht und habe mich sehr damit auseinander gesetzt..im Jetzt zu bleiben, nicht durch diese große Angst der Vergangenheit in die Zukunft zu sehen

Und dann wird der Süsse prompt krank!!

Doch gestärkt durch sich Gedanken machen und Bachblüten hab ich keine Angst :-))
Natürlich sorge ich mich, aber noch vor kurzer Zeit wäre ich wahrscheinlich in Panik geraten ;-)
Und heute Früh...Ausschlag so gut wie weg und nur noch erhöhte Temperatur. Gut drauf ist er auch, der Bursche :-)). Geht doch!!

Eigentich wollten wir heute auf das jährlich DS-Picknick in Wien fahren...aber leider, zuerst muss das Fieber weg. Es wäre unser erstes Mal gewesen und wir haben uns sehr darauf gefreut, echt schade!!

Ach ja, der Termin für die Abschlussuntersuchung steht, der 15. Juni. Wollt ihr wissen, was letztes Jahr um dieses Datum herum geschah? Ich weiß es noch, und es war schön :-)....aber es ist nicht wichtig ;-))

Habt eine schöne Zeit!

Barbara

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Liebe Barbara,

du hast einen super süßen Sohn, das wollte ich dir schon lange mal sagen... :-))
Und das mit den sich selbst erfüllenden Prophezeiungen weil man zuviel nachdenkt, das kenne ich auch sehr gut!!! Dem Süßen gute Besserung und dir ganz liebe Grüße
Martina

Martina hat gesagt…

Liebe Barbara,

du hast einen super süßen Sohn, das wollte ich dir schon lange mal sagen!!! :-))
Gute Besserung und alles Liebe aus München
Martina

Verena hat gesagt…

Weiterhin gute Besserung!
Gerlinde war früher sehr anfällig. Das hat sich mit den Jahren ganz entscheidend geändert. Aber eines ändert sich nie, wenn sie krank ist, dann geht mir das immer an die Nieren, denn im Vergleich zu Charlotte und Constanze hat sie selbst mit einfachen Infekten anders zu kämpfen.
Ich kenne eure Geschichte, was das letzte Jahr angeht, zwar nicht - wünsche euch aber alles erdenklich Gute.
Grüße, Verena

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Dann wünsche ich Euch, dass der junge Mann bald wieder ganz gesund wird. Schade ist es schon, dass Ihr nun nicht zu dem Treffen konntet. Doch das kommt ja wieder, oder?
Schöne Sonntagsgrüße
Elisabeth und Robert

dicke, alte Frau hat gesagt…

Liebe Barbara, das glaube ich, daß die Sorge bei bestimmten Kindern immer größer ist, auch wenn es herzkranke, lungenkranke Kinder sind. Die Menschen, die gesunde Kinder haben sehen es leider oft als zu selbstverständlich an, man sollte da dankbarer und demütiger sein, und man sollte es als ganz großes Geschenk ansehen. Euer Kleiner ist so goldig, das glaube ich, daß sein Lächeln alles wieder schöner macht.
Liebe Grüße, die Christiane

Rachel hat gesagt…

Du Liebe,

das Fieber ist bestimmt bald weg und mit der Zeit wird dein Süßer stabiler, dann steckt er die Impfungen sicher besser weg..ich wünsche es ihm sehr,sehr,sehr...

herzlichst, Rachel

jonathan und seine familie hat gesagt…

Ich danke euch sehr! Habe Jonathan die Grüße bestellt und jetzt schläft er sich gesund.
:-)
Habt eine schöne Nacht!

Katharina hat gesagt…

oh dann wünsche auch ich weiterhin gute Besserung und dass er schnell wieder lachend durch die Gegend spielt :-)

Maria hat gesagt…

Erstmal weiterhin gute Besserung!
Das DS Picknick wurde ja verschoben - wir wollten auch hinfahren ;-). Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Termin!

Liebe Grüße
Maria

Sonea Marianne hat gesagt…

Gute Besserung auch von uns für Jonathan!

Lieben Gruß
Katharina und Sonea

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Guten Morgen
es grüßt aus dem nassen, 7 Grad kalten Bayern der Robert, mit Fieber und Ohrenweh.
Hätt mich auch gewundert wenn er sich so gar nicht angesteckt hätte. Susanne wird gesund, das Bett ist noch warm, die Teekanne ist noch da...also auf ein Neues...(Galgenhumor nennt man das, oder?)
Hab grad gelesen, dass Euer DS-Treffen verschoben wurde. Dann könnt Ihr ja doch noch dorthin. Find ich schön.
Tagesmutter hat diese Woche Urlaub, Krankenschwester tritt ihren Dienst an....
Viele liebe Grüße
Elisabeth

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Habe grad bei Schelmchen gelesen, dass es Deinem Sonnenschein wieder schlechter geht. Ich drück Dir ganz fest die Daumen und wünsch Euch schnelle Besserung.
Ich hab mit Robert auch Mittag einen Termin beim Arzt. Humor hin oder her. Auch er muss ins Krankenhaus, wenn das Fieber epil.Anfälle auslöst.
Komm, jetzt lassen wir uns zu zweit nicht unterkriegen.
Deine Elisabeth

MonikaMaria hat gesagt…

Liebe Barbara
Einfach Euch mal ganz lieb drücken.
Behalte Euch im Herzen.
Monika

Anonym hat gesagt…

Hallo ihr Lieben
Ich hoffe es geht euch heute schon viel besser !!!
*hmmmm* der Eintrag bringt mich jetzt doch auch wieder zum grübeln, weil ich ja die MMR Impfung schon fast ein halbes Jahr vor mir herschiebe !!!
Liebe Barbara wir wollten auch nach Wien fahren zum DS Picknick :)( wurde aber wegen des Wetters verschoben hat mir Monika gesagt also gibt es noch eine zweite Chance :) ) .. leider hatte ich auch letzte Woche Angina Fieber und absolut keine Stimme mehr !! AB war unvermeidlich und bis heute, bin ich ängstlich ob Elias es auch noch bekommt ... ER WIRD ES NICHT BEKOMMEN :) gleich mal zur Sicherheit ausgesprochen :)

Auch wir hatten letztes Jahr genau am 28.5. Einzug in die Kinderklinik Linz und am 29.5. die Herz OP so hatte auch ich die letzten Tage etwas schlaflose Nächte und die Schatten des letzten Jahres haben mich manchmal eingeholt.
Elias und ich haben uns dann aber am 295. einen wunderschönen Tag gemacht.
Was am 15.6. letztes Jahr war das weiss ich noch sehr genau !!! wir waren noch in der Klinik...

Ich schick euch mal eine dicke Umarmung Licht und Kraft für eure Genesung!!!

Liebe Grüße
Uschi und Elias