Dienstag, 14. Juni 2011

Ja

Heute überrascht mich meine Schwester mit einem Besuch. Und der Mensch, der mich am längsten kennt und wohl auch am innigsten liebt, schenkt mir das hier.

Ein Tagebuch und eine Füllfeder, die sich wie für mich gemacht anfühlt.
Gedanken, die sich so richtig und gut anfühlen, und doch so flüchtig sind.
Nun halt ich sie fest und in Ehren, in diesem schönen Buch.

Ein anderes Mal hat sie mir einen Sternenhimmel geschenkt, zum Projezieren an die Zimmerdecke.
Mit Sternschnuppen :-))
Immer, wenn ich nicht so recht weiss, wie es weitergehn soll, wenn ich mich allein fühle, dann kommt meine Schwester und hilft.


Große, kleine Schwester, ich lieb Dich.
Du bist einer der großherzigsten Menschen die ich kenne und es gab in meinem Leben noch nie eine Zeit, in der Du nicht hinter mir gestanden bist. Wirklich  niemals.
 
 
"Du bist ja verrückt!" hat man heute zu mir gesagt.
Jepp!
Ver-rückt bin ich ganz sicher!
Und ich meine, das bleibt auch so.
Ich kann nicht mehr mithalten.
Nimm nicht mehr teil an Gesprächen, die mir wie eine Farce erscheinen.
Ich bin mehr als das.
Es macht mich auch nur dann einsam, wenn ich mich mit den , für mich, falschen Menschen umgebe.
Ich mein, ich komm aus dem Pflegeheim meiner Großmutter und fühl mich reich und stark.
Und ich komm vom bald obligaten Samstag nachmittag im Beisl und bin am Boden zerstört.
Mhm...ver-rückt.
Mach ich nicht mehr.
Oh, es wird mich keiner vermissen ;-)
Ich kann recht deutlich werden, bin auf so manchen Fuss getreten.
Also werd ich losmarschieren und mir Freu(n)de suchen.
 
 
Schwester, vor allem für Dich!
Und für die, die mich lieben.
 
Danke Monika :-)

Kommentare:

Niklas hat gesagt…

Ich hab auch so eine Schwester (auch eine "kleine"). Und Barbara, ich sag dir was:
Mehr brauchst du nicht!!!

Keine Freunde, die immer kritisieren....
keine Bekannten, die nicht verstehen.....
keine Nachbarn, die einen umdrehen wollen....
keine Gespräche, die nur weh tun....

Es ist dein Leben. Man braucht nicht viele Freunde. Man braucht nur richig gute :)
Drück dich!
Tanja

Anonym hat gesagt…

Danke schön,liebe große Schwester!
So wie ich für dich da bin,bist dufür mich da!wir haben uns!Mehr brauchen wir nicht!Liebe dich vom ganzen Herzen,Bussi,deine kleine Schwester

Hans hat gesagt…

Ichn glaube, ihr seit euch sehr ähnlich. Nicht nur optisch. Eine besondere Vertrautheit. Schön, wenn es solche Geschwister gibt.

Bewusst.Sein hat gesagt…

Ver-rückte lieben ganz «besonders» ... ;-)
Drück dich lieb
Mo