Samstag, 25. September 2010

Bravo, Barbara ;-)

Ach, ihr Lieben!

Ich hab vielleicht eine Nacht hinter mir!!!!

Ich arbeite ja jeden Sonntag in einer Bäckerei.
Ich fang da gegen 4 Uhr Früh an, versorge unsere Stadt mit frischem Gebäck und komm dabei echt ins Schwitzen!!
Macht Spass!!

Gestern wurde eine Kollegin krank und ich hab für Samstag früh zugesagt.

"Barbara, hol dir bitte den Schlüssel in der Filiale ab!"
Gesagt, gehört.....um 1 Uhr früh draufgekommen, dass nicht GETAN!!!!

Ich hab mir meinen Wecker gestellt, hab meine Arbeitskleidung hergerichtet...nur auf den Schlüssel hab ich TOTAL vergessen!! Bis 1 Uhr. Dann nicht mehr!!
Herumtelefoniert, niemanden, gar niemanden erreicht! 24 Stunden Dienst!
Hab mir bis halb vier den Kopf zerbrochen, wie ich das jetzt mache!
Mödling bekommt kein Frühstück!

Kurz bevor der Wecker geläutet hat bin ich eingeschlafen und hab von Bäckern und Semmeln geträumt!

Ein, zwar unfreundlicher, aber pünktlicher Lieferant hat mich dann reingelassen.
Alles geschafft....inklusive mich selbst!!! ;-))

Bin fix und fertig und vergewissere mich die ganze Zeit, ob ich den Schlüssel für morgen eh habe :-)))

So bin ich.
Chaotisch, dass es eine Freude ist!

:-))))

Kommentare:

Katharina hat gesagt…

Hehe- dnan hätte es bei euch im Ort halt mal Cornflakes gegeben ;-)

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

...ganz Mödling bekommt kein Frühstück!
Das wäre ja mal ein Tagesgespräch geworden. Und Werbung...was glaubst Du, wieviele Leute morgen kommen um zu schauen, ob es wieder Semmeln gibt.
Ach, Barbara. Der Schreck war bestimmt schlimm.
Jetzt wünsch ich Dir einen guten Schlaf, weil Du musst ja morgen schon wieder so bald aufstehen.
Schlaf gut
Elisabeth

Jolina hat gesagt…

Ohje, das sind die Dinge die man nicht braucht, ich könnte Dir heute auch ein Lied davon singen;)
Liebe Grüße und eine ruhige Nacht
Martina

Anonym hat gesagt…

Da ist Dir bestimmt heiß und kalt geworden, als Dir der Schlüssel einfiel. Kann mir gut vorstellen, dass Du nach der Arbeit und dem fehlenden Schlaf fix und fertig warst.
Dann versorgt Dein lieber Mann wohl die Kinder und sorgt für Essen usw.wenn Du arbeiten gehst?
Auf dem Bild läuft Jonathan doch fast selbständig.Er kommt wohl jetzt doch auf den "Geschmack" ?

Liebe Grüße
Sommersprosse

dicke, alte Frau hat gesagt…

Liebe Barbara, ich glaube wirklich, daß Du das Chaos brauchst. Aber heute kannst Du bestimmt besser schlafen.
Ganz liebe Grüße. die Christiane

Hans hat gesagt…

Mal nicht zum Thema.... dir ist schon klar, dass du auf dem Bild (und wohl nicht nur da), sehr sympathisch und attraktiv bist?!! Sagt der Fotograf und Mensch Hans :-)

jonathan und seine familie hat gesagt…

Holla, Hans!! ;-)))

Da bringst Du mich zum Lächeln :-)))
Danke Dir!

Umarmung euch allen!!
Bussi
Barbara

Niklas hat gesagt…

Na aber Recht hat er schon, der Hans ;)))
und schlüssel wirst du wahrscheinlich nie wieder vergessen.....
Schönen Sonntag noch,
liebe Grüße
Tanja