Sonntag, 24. April 2011

Krank


Unser Jonathan ist krank.
Husten, der sich richtig schlimm anhört, Schnupfen und Fieber.
Gestern hat er sich ganz oft erbrochen.
Heute vormittag waren wir sogar im KH, ich bin bei Jonathan entschieden unentspannter, als bei meinen Großen.
Aber wenigstens hab ich jetzt die Gewißheit, dass seine Lunge frei ist, er einfach nur einen Infekt hat, wie viele andere Kinder auch.
Hoch lebe die Normalität (?)

Besonders schade ist, dass ich dadurch Elisabeth und ihre Familie nicht treffen konnte!!

Dabei hatte ich gut gekocht

Spaghetti Bolognese und Napoli
mit Salat
;-)
Jetzt hat meine Sarah eine Freude und wird mit Nahrung über-versorgt.

Ja, zur Zeit komm ich aus den diversen Krankenhäusern nicht raus!!
Meine Großmutter wurde in ein Geriatriezentrum aufgenommen.
Per Noteinweisung.
Nein, es war nicht mehr machbar zu Hause.
Wir besuchen sie ganz oft, jeden Tag schaut einer von uns vorbei.
Es ist traurig, sie so zu sehen.

Habt schöne Osterfeiertage.
Barbara




Kommentare:

hier ist leben in der bude hat gesagt…

Ach Mensch, ich wünsche Eurem Süßen eine ganz schnelle Genesung und Euch allen trotzdem ein schönes Osterfest!
Liebe Grüße
Susanne

Jenny hat gesagt…

oh wie gemein über ostern krank sein...

wnsche deinem kleinen mann gute besserung...

lg jenny

Simon und seine Bande hat gesagt…

Ach lieber Jonathan ich wünsch dir dass du gaaaanz schnell wieder fit wirst!!! Und liebe Barbara ich wünsche dir viel Kraft, Kopf hoch!!!!
Ganz liebe Grüße

Niklas hat gesagt…

Oje. Ich wünsche Jonathan gute Besserung. Niklas hatte so einen Infekt erst vor einer guten Woche. Schade, dass ihr euch nicht treffen konntet. Abwechsung hätte dir jetzt sicher auch gut getan bei den ganzen Krankenhausbesuchen....
Grüss dich ganz lieb!
Tanja

Hans hat gesagt…

Heile, heile Segen.
Wer weint, den muss man pflegen.
Dann kommt bald die gute Fee:
und schon tut nichts mehr weh.

Heile, heile Segen.
Kinder wollen sich bewegen.
Eine kleine Beule, das vernimm:
die ist doch gar nicht so schlimm.

Heile, heile Segen.
Eine ganze Woche Regen.
Eine ganze Woche frischen Mut:
und schon ist alles wieder gut.

Heile, heile Segen.
Wer weint, den will ich pflegen.
Und schon kommt die gute Fee:
und schon tut nichts mehr weh.

Maria hat gesagt…

Ach, na geh! Jetzt wünschen wir Jonathan gute Besserung - und frohe Ostern!
Liebe Grüße
Maria & Felix

Gabriela hat gesagt…

Nach einem kurzen Herzstillsand möchte ich euch (und vor allem natürlich Jonathan) einfach gute Besserung wünschen, von herzen. Ostern ist überall, auch im Spital, oder da erst recht.
Alles Liebe
Gabriela

*amazing* hat gesagt…

Liebe Barbara,
jetzt schaffe ich es endlich, Euch hier zu besuchen, um mich für Deinen lieben Willkommens- und Ostergruß zu bedanken... und lese dies.

Ich sende Euch auf diesem Weg die allerbesten Gedanken und alles, was ich an Kraft aus der Kur mitgebracht und übrig habe (- das ist ne Menge!) und drück´Dich und Deinen Spatzl -

alles Liebe von
Kornelia
...natürlich auch für die Omi und den Rest der Familie ♥

Bettina hat gesagt…

Werd schnell wieder gesund, kleiner Mann! Diese lästigen Viren und Bakterien. Das ist echt unfair.
Liebe Grüße
Bettina

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Geht es wieder besser?
Ich wünsche Dir eine schöne Woche und hoffe sehr, dass Du wieder mehr Ruhe finden kannst.
...ich bin schon am planen, wann wir das nächste Mal fahren ... aber dann, oder?
Liebe Grüsse
Elisabeth

chris hat gesagt…

Gute Besserung dem armen!!!....
Euer neues Titelfoto ist super!! Ich konnte schon eine Weile nicht mehr lesen, weil ich nicht so oft und lange ins Internet komme.
Ganz liebe Gruesse
Christine