Sonntag, 10. Juli 2011

Ein wirklich langer Tag!!

Sonntags arbeite ich ja ganz zeitig in einer Bäckerei...
Um 3:30 Im Geschäft und es hatte 30 Grad! Nachdem der Ofen dann so richtig in Betrieb war, schafften wir bis 7 Uhr Früh sogar 34 Grad....im Geschäft....ach, was ich schwitzen kann!!!!

Dann wars fein! Erich hat die Burschen geschnappt und ist vormittags mit beiden Burschen ins Schwimmbad.

Ja, ich weiss das sehr zu schätzen, Schatz!

Kennt ihr Ochsenschleppsuppe? Mit Grießnockerl?
Opa hat sie gekocht, mit ganz viel Aufwand und Liebe.
Gegen Mittag waren wir zu Gast bei ihm.
Meinen Großvater und meinen Sohn miteinander zu erleben....das ist ganz, ganz besonders!
Ich tu mir grad schwer, es in Worte zu fassen....dieses Strahlen meines Großvaters, diese Aufmerksamkeit für Jonathan.




Dann haben wir Großmutter im Pflegeheim besucht.
Lange sind wir zusammen gesessen und Oma war ganz aufgedreht!
Sie kommt mit ihrer Zimmernachbarin nicht zurecht, hat viel Unfrieden mit ihrer Vergangenheit in sich.
Der Wechsel des Pflegeheimes hat ihrer Demenzerkrankung einen Schub verpasst....Nein, es wäre nicht besser gewesen, diesen Wechsel nicht zu vollziehen. Da sind so große Unterschiede in der Qualität des Lebens! Nicht nur "Pflege" sondern "Fürsorge". Die ersten Wochen sind nicht leicht...


video
Alles ok! Papa ist ja da!
Niemand tut Opa weh!!!
:-)



Meine Schwester war natürlich auch mit.
Ja, ich hab Dir gesagt, Du kommst so in den Blog!



Gutes Mädchen, was ich Dich lieb hab!!
:-)))
 
Alles in allem bin ich grad die Einzige, die JETZT schlafen gehen könnte...
Hmmm.....................................................
Himmel, jetzt wär ich fast beim Pünktchen setzen eingeschlafen!
Dass bloss keiner den Fernseher aufdreht!
Das würde mir den Rest geben!
;-)))))))))))))
(schon wieder! )
 
Jepp, war ein voller Tag.
Ich mag das.
video
 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

sehr mutig,liebe Schwester!!Sehr,sehr mutig:)Küsschen

jonathan und seine familie hat gesagt…

Hihihi! Ich hab grad Gänsehaut! :-)))
Küsschen zurück!!!

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Deine Schwester ist mutig...oder will sie anonym bleiben?
Die beiden Videos sind ja süss. Und was seh ich ... auch andere Omas und Opas ärgern die (Ur)-Enkerln.
Barbara, wir hatten heute unseren Besuch! Ich kann Dir gar nicht beschreiben, wie schön es war. Und die Kleine ist soooo bezaubernd. Das kommt auf den Fotos gar nicht rüber...aber bei so netten Eltern, wie könnte es da auch anders sein.
Ich wünsche Dir, dass die Woche so gut für Dich bleibt, aber, dass Du ein bisschen länger schlafen darfst...
Liebste Grüsse
Elisabeth

Niklas hat gesagt…

Barbara, man sieht, dass dieser Tag wunderschön war.
Wie der Uropa mit Jonathan umgeht - ich bin ganz fasziniert wie er sich einlässt auf Jonathan....

so, für mich gehts nach Wien. Heute zur WGKK. Mal sehen, ob wir den Stehständer bewilligt bekommen. Ich mag diesen Papierkram nicht :(

Euch einen schönen Tag
Tanja

Lenerl hat gesagt…

So schöne Bilder! Und ich schick Jonatha und Euch viele Handbussis zurück *lach*

Liebe Grüße
Elena

dicke, alte Frau hat gesagt…

Euer wunderbarer Jonathan, er ist so süß. Man merkt, daß er den Urgroßeltern so guttut. Das sind wunderbare Bilder.
Ganz herzliche Grüße, die Christiane